Patienteninterview: Ich liebe das Leben!

https://www.carenity.de/static/themes-v3/default/images/de/header/brustkrebs.jpg

Patienten Brustkrebs

Patienteninterview: Ich liebe das Leben!

Gepostet am

@AndreaLiebe Andrea, ich freue mich sehr über das Interview .  Sehr gerne beantworte ich die Fragen. Ich freue mich auf einen guten Austausch mit den anderen. Lg Andrea 

Patienteninterview: Ich liebe das Leben!
1


Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo zeichnerin

wie verträgst du diese Infusion und wozu ist die da?

Gruß

Verena

Patienteninterview: Ich liebe das Leben!
1


Gepostet am

Liebe Verena, ich vertrage die Infusion ganz gut. Ich fühle mich danach nur etwas schwach und müde. Dann lege ich mich meistens hin. Die Zometainfusion stärkt meine Knochen. Ein Professor in Frankfurt hat mir mal erklärt, das sich die Infusion um die Knochenmetastasen wie ein Schutzfilm  legt und meine Knochen dadurch gestärkt werden .  Liebe Grüße von Andrea .  

Patienteninterview: Ich liebe das Leben!

Gepostet am
Guter Ratgeber

Wird gegen die Metastasen speziell auch etwas unternommen?

Patienteninterview: Ich liebe das Leben!

Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer hat noch Fragen an zeichnerin

Patienteninterview: Ich liebe das Leben!

Gepostet am

@VerenaLiebe Verena, mir wurde gesagt, dass ich unheilbar, chronisch erkrankt bin. Leider kann man da nichts direkt machen. Ich werde nur noch palliativ behandelt. Erst wird aber noch weiter geforscht. Die Infusion vertrage ich sehr gut. Ich habe kaum Schmerzen. 

Patienteninterview: Ich liebe das Leben!

Gepostet am
Guter Ratgeber

Hallo Zeichnerin, 

hast du vom Zometa Probleme mit den Zähnen und Zahnfleisch? Ich bekam eine Knochennekrose vom Zometa. 

Wie lange bekommst du Zometa ?

Bei dir waren keine Lymphknoten befallen und trotzdem Knochenmetastasen? Stimmt das?

LG. ?

Patienteninterview: Ich liebe das Leben!

Gepostet am
Guter Ratgeber

Wer möchte sich noch mit zeichnerin

austauschen?

LG

Andrea

Patienteninterview: Ich liebe das Leben!
1


Gepostet am
Guter Ratgeber

Danke für deine Antwort, zeichnerin

Inwiefern meinst du, dass die Entscheidung für dich richtig war?

LG

Loreley

Meistkommentierte Diskussionen